Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschen mit Demenz achtsam begleiten

0 Kommentar
724 Besuche

Vortrag und Diskussion „Menschen mit Demenz achtsam begleiten“, Mo. 11.10., 19:30 Uhr

„Demenz ist nicht gleich Demenz. Es gibt viele verschiedene Erscheinungsformen und Symptome. Nicht immer ist der Gedächtnisverlust ein Hauptsymptom“, so Katja Gasteiger. Die Dipl. Pflegefachfrau (HF), Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester sowie Demenzberaterin spricht aus Erfahrung, auch wenn es um die Herausforderung geht, denen pflegende Angehörige gegenüberstehen. Viele von ihnen kommen an ihre persönlichen Grenzen. Ein Abschalten ist zumeist nicht möglich. Es gibt quasi keine Auszeit, keinen Feierabend. Urlaub ist Mangelware. Die Folge: eine emotionale Achterbahnfahrt. Die Gesunde Gemeinde bietet in diesem Zusammenhang einen Vortrag mit Katja Gasteiger. Ein Abend rund um Demenz und den Menschen dahinter. Verstehen lernen, was vor sich geht, um davon ausgehend Ansätze und Lösungen für ein harmonisches und wertschätzendes Miteinander zu finden. Daneben sollen die Angehörigen in den Fokus rücken und Entlastungsangebote aufgezeigt werden. Die Expertin beleuchtet und erklärt, wieso es oftmals nicht so leicht ist, dringend benötigte Hilfe anzunehmen. Neben dem Vortrag steht der persönliche Austausch im Mittelpunkt. Daher besteht im Anschluss an den Fachvortrag die Möglichkeit, Fragen zu stellen bzw. zu diskutieren.

 

Vortragende: Katja Gasteiger

Anmeldung: Yvonne Haunholter, Tel. +43 5375 6201 30, Email: umwelt@koessen.tirol.gv.at

3G Nachweis beachten

Details

Datum:
11. Oktober 2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Pfarrsaal
Dorf 5
Kössen, 6345 Österreich
Google Karte anzeigen