Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Räucherseminar „Räuchern – aber richtig“

0 Kommentar
730 Besuche

Räucherseminar „Räuchern – aber richtig“, Mo. 18.11., 19 Uhr

Wenn es draußen kälter wird, erwacht in den Häusern und Wohnungen alle Jahre wieder eine alte Tradition. Sanfte Rauchschwaden, würzige Düfte ziehen durch die Räume. Räuchern, ein Brauch umgeben von Mystik und Geschichten aus vergangenen Zeiten. Weihrauch, Fichtenharz, Styrax, Myrrhe.

Die Auswahl an Harzen, Kräutern und Hölzern ist groß. Die Fragen sind oft: Was wofür einsetzen? Wie räuchert man richtig?

Die Gesunde Gemeinde Kössen bietet, passend zum Start in die kalte Jahreszeit, am 18. November ein eigenes Räucherseminar an.  Rund zwei Stunden hindurch gibt Räucherexperte Martin Schmid Einblicke in die Welt des Räucherns. Danach können Fragen gestellt und auch Räucherwerk erworben werden. Martin Schmid führt in gängige Räuchermethoden ein, erläutert die jeweiligen Vor- und Nachteile. Vor allem erklärt er, wie man sein Zuhause beduftet und nicht einfach nur mit Rauch füllt. Auch in die Historie hinter dem Räuchern und in die verschiedenen Räucher- und Hilfsstoffe weiht Martin Schmid die Teilnehmer ein.

 

Vortragender: Martin Schmid

Anmeldung: Ortsmarketing Kössen, Tel. +43 676 848536 109, Email: office@koessen-gemeinsammehr.at

3G Nachweis beachten

Details

Datum:
18. November 2021
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Schulungsraum hinter dem Altenwohn- und Pflegeheim
Dorf 26
Kössen, 6345 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43676848536109